Bauchkrämpfe

Kamille

Wirkung: Britische Forscher konnten nachweisen, dass in Kamillentee hohe Mengen von Glycin enthalten sind, eine Substanz, die Muskel entspannend wirkt.

Besonders gut hilft Kamillentee gegen Gebärmutterkrämpfe während der Tage.

Anwendung: Zwei Esslöffel getrocknete Blüten mit ¼ Liter heissem Wasser übergiessen, zehn Minuten ziehen lassen, dann abseihen. Drei bis vier Tassen täglich trinken.