Johanniskraut

Pflanze:
Johanniskraut

Hilft bei:
Depressionen
Spannungszuständen
Nervösen Magen-und-
Darmbeschwerden
Menstruationsstörungen

Wirkung:
Antidepressiv
Nervenberuhigend
Und –stärkend
Entzündungshemmend
Wundheilend

Legende:
Das Johanniskraut wird auch Jesusblut genannt. Einer Legende nach soll bei der Kreuzigung von Jesus, Blut auf die Blüte geträufelt sein, daher wird das eingelegte Kraut mit Blüte rot im Reifungsprozess. Es soll deshalb besonders heilend sein.